Der DVG-Vet-Congress 2016 fand vom 27. bis 30. Oktober 2016 im Estrel Convention Center in Berlin statt.

Unter seinem Dach führte die Deutsche Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK-DVG) ihren 62. Jahreskongress durch. Das Thema lautete:
Die Krankheiten der alten Tiere -
Geriatrie im Fokus

Bildergalerie des Kongresses

Das DVG-Team packte die letzten Kisten ein …

… dann ging es zum Kongress nach Berlin.

Bewährter Tagungsort: das Estrel Convention Center in Berlin.

Plakate wiesen auf die erstmals eingesetzte Kongress App hin …

Kongresspräsiden Dr. Gereon Viefhues begrüßte die Teilnehmer.

Auch DVG-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Kramer sprach Grußworte.

Den Festvortrag „Die Würde der Tiere“ hielt Dr. Rainer Hagencord.

Den Bruns-Preis 2016 erhielt PD Dr. Mirja Rosmarie Wilkens.

Die Laudatio sprach Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hartwig Bostedt.

Nach der Verleihung des Bruns-Preises begannen die Vorträge.

Parallel zum DVG-Vet-Congress fand der 2. Int. Kongress zur Pferdemedizin statt.

Die besten Vorträge und Poster des Pferdekongresses wurden ausgezeichnet.

Herzlich willkommen zum Referentenabend!

V.l.n.r.: Julia Kropac, Cornelia Schröttenhammer (CSM), PD Dr. Susanne Alldinger, DGk-DVG-Präsident Dr. Friedrich Röcken (DVG).

In Berlin fand auch das Jubiläum zum 65-jährigen Bestehen der DVG statt.

Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Kramer, DVG-Präsident, eröffnete die Veranstaltung.

Dr. Friedrich Röcken sprach zum Wundmanagement bei Hund und Katze.

Den Martin-Lerche-Wissenschaftspreis 2016 erhielt Prof. Dr. Gerhard Breves.

Kristina Kadlec, PhD, wurde mit dem Anton-Mayr-Preis ausgezeichnet.

Dr. Donata Hoffmann erhielt den Karl-Fritzsche-Preis.

Auch die besten Vorträge der Chirurgie-Tagung wurden mit Preisen ausgezeichnet.

Empfang zum 65-jährigen Jubiläum der DVG.

Das Technik-Team sorgte für einen reibungslosen Ablauf.

Das Team der DVG.

Studierende konnten am DVG-Stand Halsbänder und Longen aus Biothane gewinnen.

Im Rahmen des DVG-Vet-Congresses trafen sich auch die Service Clubs.

Die Träger der Richard-Völker-Medaille der DGK-DVG beim gemeinsamen Mittagessen.

Dder beste Vortrag auf der Anästhesie-Tagung wurde ausgezeichnet.

Das Future Board der DGK-DVG bei der Bewertung der Freien Vorträge und Poster.

Die Gewinner der Preise für die besten Freien Vorträge und Poster und die Gewinner des Laboklin-Awards.

Das alte und neue Future Board der DGK-DVG.

Auf dem Empfang vor Beginn des Gesellschaftsabends im Estrel Festival Center.

DVG-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Kramer und DGK-DVG-Präsident Dr. Friedrich Röcken moderierten den Abend.

Dr. Jutta und Dr. Georg Bruns wurden mit dem Ehrenpreis der DVG ausgezeichnet.

Dr. Thomas Steidl (Mitte) erhielt die Richard-Völker-Medaille der DGK-DVG.

Tänzerische Hochleistungen vollbrachten der aus "Let’s dance" bekannte Robert Beitsch und seine Partnerin Anastasia.

Die Estrel Band gab alles…

… so dass die Gäste auf die Tanzfläche strömten.

Prof. Kramer, Dr. Viefhues und PD Dr. Alldinger dankten allen Teilnehmern, Referenten, Helfern, Sponsoren und Ausstellern!

Auf Wiedersehen in Berlin 2017!

Fotos: Milena Schlösser (alle Fotos ohne Bildnachweis im Bild selbst), DVG, Christoph Illnar/VET-MAGAGZIN.de (siehe Bildnachweise im Bild selbst)

Insgesamt ca. 1.800 Teilnehmer nahmen die Möglichkeit wahr, am Vortragsprogramm zum Thema „Geriatrie“ sowie an den anderen Veranstaltungen des DVG-Vet-Congresses teilzunehmen. 

Aus Anlass des 65-jährigen DVG-Jubiläums in diesem Jahr fanden am 28. Oktober das erste Meeting der neuen Arbeitsgruppe "Wundmanagement" sowie ein Empfang in Berlin statt.

Folgende DVG-Fachgruppen führten ihre Tagungen in Berlin durch:

  • Deutsche Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK-DVG)
  • Chirurgie
  • Veterinärmedizinische Anästhesie, Intensivmedizin, Notfall- medizin und Schmerztherapie (VAINS)
  • Deutsche Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT-DVG)
  • Bienen
  • Pferdekrankheiten
    Im Rahmen  des DVG-Vet-Congress findet in diesem Jahr der 2nd International Congress GEVA-GPM statt, der einen zusätzlichen Themenschwerpunkt Pferdemedizin bietet.
  • Verhaltensmedizin und Bissprävention
  • Didaktik und Kommunikationskompetenz

  • bvvd e.V.

  • Fortbildung für TFA

  • 62. VET-Messe
Das Estrel in Berlin.
Das Atrium des Estrel.
Angenehme Tagungsräume er- möglichen eine optimale Fort- bildung.


(c) ayutaka - Fotolia.com, Estrel (3x)


Kontakt | Impressum | Datenschutz